Geschichte

Von 1970 bis heute...

 

Aus Liebe zum Pferd und Begeisterung am Reitsport, beschloß eine Gruppe Sandhofer Bürger einen Reitverein zu gründen. Am 13. Mai 1970 wurde Ihre Idee in Form eines Reitvereins umgesetzt. Die Hauptinitiatoren waren Dr. K. Mayer und Georg Model. Der Reit- und Fahrverein war geboren, dreiundzwanzig Gründungsmitglieder wählten den ersten Vorstand: 1. Vors. Dr. K. Mayer, 2. Vors. G. Model, Geschäftsf. H. Herrle, Schriftführer F. Herbel, sowie neun Beiräte: J. Karg, A. König, W. Preis, W. Horst, W. Guckert, E. Wernz, D. Haas, Dr. A. Fries, Dr. W. Meyer.

Die Arbeit konnte beginnen: 1971 wurde nach langen Verhandlungen seitens Dr. Meyer und G. Model das Gelände an der Altrheinbrücke von der Stadt erworben. Reitplatz, Einzäunung und eine kleine Vereinshütte, die heute noch steht, wurden in vielen freiwilligen Stunden von den Mitgliedern errichtet. Schon auf der ersten Jahreshauptversammlung wurden Pläne für Stallgebäude und Reithalle vorgelegt.

 

Das Stallgebäude konnte 1974 mit 3 Vereinspferden und einigen Privatpferden bezogen werden. Der ständig zunehmende Reitbetrieb und Unterricht musste noch im Freien stattfinden. Schon 1974 wurde Richtfest gefeiert, aber erst 1978 konnte die große Reithalle mit einem Festakt und reiterlichen Veranstaltungen, zur großen Freude aller Mitglieder eingeweiht werden. Reitertage, Teilnahme am Erntedankfest, Hubertusjagden und der Reiterball wurden zum festen Bestandteil in dem großen Sandhofer Vereinsleben.

 

1977 übernahm Herr H. Diehl den 1. Vorsitz, unter dessen 10 jähriger Vereinsführung entstand das Reiterstübchen, Reitturniere die weit über die Region große Beliebtheit und Resonanz hervorriefen, sowie bauliche Veränderungen der Reitanlage. Von 1987 bis 1989 führte Herr Bazika den Verein, der den Vorsitz dann an Herrn Peter Herbel abgab, der den Verein zur Generalversammlung 1997 wahrnahm. Wiederum übernahm Herr J. Bazika das Ruder der Vereinsführung. Im Jahr 2000 fand anläßlich des 30 jährigen Bestehen des Reitvereins ein Reiterball mit Ehrungen von 25 bzw. 30 jähriger Mitgliedschaft statt. Von 2001 bis 2007 hatte Dr. Daniel Mayer die Aufgabe des ersten Vorsitzenden.

 

Zur Jahreshauptversammlung Mitte des Jahres 2007 trat mit neuem Schwung und neuen Zielen die Vorstandschaft unter der Führung von Gerhard Herbel ins Amt.

Nach vielen erfolgreichen Jahren als erster Vorsitzender des Reit-und Fahrvereins Mannheim-Sandhofen trat Gerd Herbel Mitte des Jahres aus seinem Amt zurück. Seit 2019 dürfen wir Patric Thome als ersten Vorsitzenden im Verein begrüßen.

Wir freuen uns auf die Zukunft!

© 2019 Reitverein Mannheim Sandhofen e.V.

  • Facebook Social Icon
K
O
N
T
A
K
T